Startseite
    Tagesgeschehen
    Gedanken zur Welt
    Zeitstillstand
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    greenchilli
    - mehr Freunde




  Links
   moodslounge
   Verein zur Kritik an der reinen Vernunft



Webnews



http://myblog.de/fragilehaerte

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zeitstillstand

Sie sieht die Sonne

Wenn die Sterne günstig stehn
und der Mond die Nacht bestrahlt
wenn die Stille spricht,
dann ist sie allem unbegreiflichen so nah

Wenn Du sie ganz dringend brauchst
auch noch ihre Macken magst
wenn Du Dich auf sie verläßt
dann fragt sie nicht, dann ist sie einfach da

In ihr wohnen kleine kostbare Talente
eins davon ist, immer wieder gut zu tun
ihr liegt an mir, sie läßt mir freien Raum
und schenkt mir den Platz
mich an ihrer Seite auszuruh´n

Sie sieht durch die Wolken die Sonne
und stellt sich hart in den Wind
sie ist nie zu bequem
sie hat mir gezeigt
wie Leichtigkeit gelingt
wie einfach so was klingt

Wenn sie ihre Hand aufgelegt
ihre kleinen Wunder wirkt
Dann bin ich wehrlos, völlig hin und weg
das grenzt an Zauberei

Ob sie durch die Küche tanzt
oder Atmosphäre schafft,
ihr müßtet sie mal sehn und mich verstehn
auch wenn ich übertreib…

Und ein Lachen das sich quält, das durchschaut sie
ein gelangweiltes Gespräch ist ihr zuviel
doch keinem Streit, der ihr nötig scheint
geht sie aus dem Weg
Sie leistet sich ihren eigenen Stil

Sie sieht durch die Wolken die Sonne
und stellt sich hart in den Wind
sie ist nie zu bequem
sie hat mir gezeigt
wie Leichtigkeit gelingt
wie einfach so was klingt

19.8.07 15:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung